Anzeige

Keine Chance für den BSC

Grunewald. Im Duell zweier Teams aus dem Mittelfeld der Berlin-Liga unterlag der BSC 0:2 (0:2) bei TuS Makkabi. Die Entscheidung fiel kurz vor der Pause, als erst Priwalow (42.) traf und danach Greiser (44.). Ab der 57. Minute spielte der BSC in Überzahl (Rot gegen Priwalow), schlug daraus aber kein Kapital. Die nächste Aufgabe wartet am Sonntag gegen den TSV Rudow (13.30 Uhr, Hubertusallee).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt