Gütesiegel BETA verliehen
Kita Johannesstift legt eine "Schippe drauf"

Die Kita im Evangelischen Johannesstift hat das Evangelische Gütesiegel BETA bekommen. Es wird für eine besonders hohe Qualität in der religions- und sozialpädagogischen Arbeit verliehen.

Auf dem Sommerfest am 22. Mai war es soweit. Die „Kita Johannesstift“, mittlerweile 52 Jahre alt, bekam das Evangelische Gütesiegel BETA verliehen. „Wenn man diese Prüfung besteht, ist das etwas ganz Besonderes und die Arbeit der Erzieherinnen hervorragend“, sagte Susanne Przybilla vom Verband evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder Berlin-Brandenburg-schlesische-Oberlausitz bei der Verleihung. Bisher hätten lediglich 28 von rund 470 Kitas in Berlin und Brandenburg dieses Gütesiegel erreicht.

"Wo stehen wir qualitativ?"

Alles begann vor eineinhalb Jahren, als die Kindertagesstätte unter dem Motto „Wir legen eine Schippe drauf“ den Prüfprozess startete und erstmals ihre Qualitätsstandards von unabhängigen Auditoren zertifizieren ließ. „Wir wollten einfach wissen, wie wir qualitativ dastehen, und wo wir eben noch eine Schippe drauflegen müssen“, informiert Dorothea Helwing, Leiterin des Bereichs Entwicklung, Bildung und Begleitung der Jugendhilfe gGmbH des Johannesstifts. „Dank der großen Beteiligung und Kreativität der Mitarbeiterinnen haben wir unser Ziel erreicht.“ Bewertet und ausgezeichnet wurden die pädagogische Arbeit, die Partizipationsmöglichkeiten der Kinder, die Zusammenarbeit mit den Eltern sowie die „freundliche und zugewandte Atmosphäre“.

Mit dem Qualitätsmanagementsystem, sprich dem BETA-Gütesiegel, wird die Qualität der Kita-Arbeit auch nach der Zertifizierung kontinuierlich überprüft und falls nötig erneut an geltende Standards angepasst.

Die Kita befindet sich auf dem Gelände des Evangelischen Johannesstifts an der Schönwalder Allee 26 hat seit diesem Frühjahr nach Umbau und Erweiterung 172 Plätze und 30 Mitarbeiter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen