Anzeige

Rückschlag im Aufstiegsrennen

Hakenfelde. Der Landesligist hat im Aufstiegsrennen einen Rückschlag erlitten. Im Heimspiel am vorigen Sonntag gegen Mitkonkurrent Fortuna Biesdorf unterlag die Mannschaft von Matthias Wolk mit 1:2. Nachdem Teichert die Biesdorfer mit einem umstrittenen Handelfmeter in der 39. Minute in Führung gebracht hatte, erhöhte Rösler nach der Pause auf 2:0 (64.). Dem Spandauer Hörschlein gelang schließlich nur noch der Anschlusstreffer (71.).

Am Sonntag geht‘s für die Teutonen zu Concordia Wittenau. Anstoß in der Göschenstraße ist um 12 Uhr.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt