Halensee - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Ob klein oder groß, ob Mann oder Frau – Cheerleading ist längst eine ambitionierte Sportart für alle facettenreichen Bodenturner und kreativen Tänzer.

Regionalmeisterschaft im Cheerleading im Velodrom

Am Sonnabend, 24. März, veranstaltet der Cheerleading und Cheerperformance Verband Berlin (CCVB) im Velodrom, Paul-Heyse-Straße 26, die Regionalmeisterschaft Nordost. Mannschaften aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern werden sich ab 10 Uhr im Wettstreit messen. 74 Teams werden in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen an den Start gehen. In zahlreichen Berliner Sportvereinen gibt es mittlerweile eine Cheerleading-Abteilung oder eine Gruppe, die in der Regel der...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.03.18
  • 935× gelesen
Die Jungs von BAT Berlin (schwarze Trikots) standen 2017 in Dessau im Finale.
3 Bilder

Blitzschnelle Torjagd: Floorball-Pokalfinale in der Sömmeringhalle

In der Sömmeringhalle werden vom 16. bis 18. März die Endspiele des Deutschen Pokals im Floorball ausgetragen. Bis zu 2500 Zuschauer werden erwartet. Mit von der Partie: die Lokalmatadoren von BAT Berlin. Erstmals richtet Berlin das Final4 der Damen und Herren aus. Floorball vereint Elemente traditioneller Hockeysportarten und gilt nicht nur als die schnellste, sondern auch als die am schnellsten wachsende Mannschaftssportart der Welt. Mittlerweile versammelt sie in fast 60 Mitgliedsstaaten...

  • Charlottenburg
  • 08.03.18
  • 528× gelesen

Amateursportpreis 2018 verliehen

Berlin. Die Gewinner des Amateursportpreises 2018 stehen fest. Sie wurden bei der Night of Sports am 3. März bekanntgegeben. Der erste Platz des Amateursportpreises ging an den HavelQueen-Achter des RC Tegel und des RC Potsdam. Die Ruderinnen hatten die Bundesliga-Saison 2017 als Vizechampions beendet. Zweiter wurden die Faustballer des Vereins für Körperkultur 1901. Sie waren im vergangenen Jahr Deutscher Meister im Feld und Vize-Europapokalsieger geworden. Den dritten Platz belegte das...

  • Mitte
  • 07.03.18
  • 248× gelesen

Wieder mal Olympia: Neuer Anlauf für die Spiele in Berlin?

Deutschland soll sich um die Sommerspiele im Jahr 2032 bemühen, findet SPD-Altkanzler Gerhard Schröder. Nach seiner Ansicht ist Berlin der einzige Ort in der Bundesrepublik, der Chancen auf einen Zuschlag hat. Dass sein Vorschlag von Berliner Politikern unterstützt wird, wundert mich nicht. Allerdings verlangt der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) für eine Bewerbung nationale Rückendeckung. Es dürfe nicht wieder zu einem Schaulaufen mehrerer Städte kommen. Ob es diesmal...

  • Friedrichshain
  • 27.02.18
  • 249× gelesen
Die drei Lokalmatadoren auf einem Bild: Max Niedermaier (Nummer 4), Günther Bauer (16) und Hans Weber (3).
6 Bilder

Eisspeedway-WM im Horst-Dohm-Stadion

Eis spritzt durch die Luft, das Tempo ist atemberaubend, der Lärm ohrenbetäubend. Das Horst-Dohm-Eisstadion wird vom 1. bis 4. März bereits zum 45. Mal zur Eisspeedway-Arena, unter anderem werden die Läufe fünf und sechs der aktuellen Einzelweltmeisterschaft ausgetragen. Wie es in Berlin bereits zur guten Tradition geworden ist, beginnt das viertägige Motorsport-Spektakel bereits am Donnerstag, 1. März, mit der offenen Deutschen Meisterschaft. Am Freitagnachmittag gehen dann die...

  • Schmargendorf
  • 26.02.18
  • 615× gelesen

Jugendmeisterschaften im Prellball

Der Charlottenburger TSV 58 richtet in diesem Jahr gleich zwei überregionale Jugendmeisterschaften im Prellball aus. Vor der Deutschen Meisterschaft steht zuerst die Regionalmeisterschaft auf dem Programm. Die weiblichen und männlichen A- und C-Jugend-Teams aus Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein spielen hier nicht nur um den Titel des Norddeutschen Meisters, sondern auch um die Qualifikation zur Deutschen Jugendmeisterschaft im April. Der...

  • Schmargendorf
  • 26.02.18
  • 203× gelesen
Die Schüler der Poelchau-Eliteschule des Sports freuen sich. Es darf wieder Hockey, Handball und Volleyball gespielt werden.
8 Bilder

Dreifelderhalle geht zurück an den Leistungssport

Das Horst-Korber-Sportzentrum (HKS) steht jetzt wieder vollständig dem Spitzen- und Breitensport sowie als Austragungsort bedeutender Veranstaltungen zur Verfügung. Die als Notunterkunft für Geflüchtete dienende Dreifelderhalle wurde am 13. Februar seiner ursprünglichen Nutzung übergeben. In der Dreifelderhalle und der Rudolf-Harbig-Halle waren von September 2015 bis Mai 2016 zeitweilig bis zu 1150 Flüchtlinge untergebracht. Die Sanierung der beiden Hallen hat rund 3,74 Millionen Euro...

  • Westend
  • 15.02.18
  • 219× gelesen

Tolle Stimmung, starke TV-Quoten: Hockey-Weltmeisterschaft zieht positive Bilanz

Die Hallenhockey-Weltmeisterschaft, die vom 7. bis 11. Februar in Berlin stattfand, war rundherum ein Erfolg: Die deutschen Damen sicherten sich gegen den Erzrivalen Niederlande im Finale die Goldmedaille, die deutschen Männer wurden, von Österreich erst im Penaltyschießen besiegt, Vizeweltmeister. Die Stimmung in der Max-Schmeling-Halle war fantastisch. Und der Fernsehsender Sport1, der alle Spiele der deutschen Teams übertragen hatte, spricht von „starken Quoten“. „Die Stimmung hier ist...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.02.18
  • 326× gelesen
Paul Dösch vom TC Blau-Weiss war der einzige Berliner Spieler, der für die deutsche Nationalmannschaft bei der EM an den Start gegangen war.

Hockey-WM in Berlin: Deutsche Teams Mitfavoriten – Kritik an der Terminplanung

Vom 7. Februar bis 11. Februar wird die Hallenhockey-Weltmeisterschaft der Frauen und der Männer erstmals in Berlin ausgerichtet. Die deutschen Teams gehen als Mitfavoriten an den Start. Für den Finaltag ist die Max-Schmeling-Halle bereits ausverkauft – Tickets für die ersten vier Turniertage sind ab dem 7. Februar noch an der Tageskasse erhältlich. Seit 2003 werden Hallenhockey-Weltmeisterschaften ausgerichtet. Bei den Männern sicherte sich das deutsche Team bereits drei Mal den Titel –...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.02.18
  • 478× gelesen
  •  1
Sportliche Partynacht: Am 3. März steigt im Maritim Hotel Berlin die 5. Night of Sports.

Freikarten gewinnen für die Night of Sports am 3. März 2018

Mit der Night of Sports am 3. März im Maritim Hotel Berlin lädt der Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund BTFB bereits zum 5. Mal zu der Ball- und Partynacht des Jahres. Rund um die Preisverleihung des Berliner Amateursport-Preises 2018 fügt sich eine bunte und emotionale Sportlernacht mit Livemusik der „City Live Band“ und der Kult-Band „Right Now“, drei DJs, zahlreichen Show-Acts und einer großen Flanier- und Aktions-Area im Atrium des Hotels. Jeweils über 1000 Gäste haben in den...

  • Tiergarten
  • 29.01.18
  • 1.126× gelesen
  •  1
Antreiber und Leitwolf der Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf: Kapitän Kon-Ho Lee (schwarz-gelb).

Sportfreunde spielen bislang starke Saison

Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf haben als Herbstmeister in der Fußball-Bezirksliga, Staffel zwei überwintert – und das, obwohl die Truppe um Trainer Thorsten Thielecke erst ihre zweite Saison in dieser Liga absolviert. Ist jetzt auch der Aufstieg in die Landesliga ein Thema? „Natürlich“, sagt der Coach. Bereits in der Rückrunde der Vorsaison, als die Sportfreunde 31 Zähler einfahren konnten und damit in der Abschlusstabelle auf Platz vier gelandet waren, hatte sich angedeutet,...

  • Schmargendorf
  • 29.01.18
  • 179× gelesen

Schüler zum Schiri ausgebildet

Berlin. Im Rahmen eines DFB-Pilotprojektes wurden kürzlich 16 Schüler und drei Schülerinnen aus Berlin zu Junior-Schiedsrichtern ausgebildet. Die Ausbildung wurde durch eine Kooperation des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ermöglicht. Mit der Tätigkeit als Junior-Schiedsrichter erhalten laut BFV junge Menschen die Möglichkeit, sich auf eine sportliche Aufgabe zu fokussieren, Verantwortung zu übernehmen und Durchsetzungsfähigkeit zu...

  • Mitte
  • 16.01.18
  • 38× gelesen
Vom 25. bis 30. Januar geht es wieder rund im Velodrom.

Freikarten gewinnen fürs 107. Berliner Sechstagerennen

Das 107. Berliner Sechstagerennen startet am 25. Januar mit einer Hommage an die Helden des Radsports – unter anderem mit Olaf Ludwig, Jens Veggerby und Rolf Aldag. Mit der „Nacht der Legenden“ feiert das Event die großen Namen des Radsports. An der Spitze der „legendären“ Besucherliste stehen keine Geringeren als die Sieger der Neuauflage des Berliner Rennens von 1997, Olaf Ludwig und Jens Veggerby. Ludwig, als Olympiasieger und Gewinner des Grünen Trikots der Tour de France, wird an der...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.01.18
  • 1.751× gelesen
  •  6
  •  7

Jeder kann mitmachen: Programm zur Leichtathletik-EM

Anlässlich der Leichtathletik- und Para-Leichtathletik-EM können Berliner im Sommer ein großes kostenloses Sportprogramm nutzen. 2018 wird ein Jahr voll sportlicher Höhepunkte. Nur knapp zwei Monate nach dem Beginn der Fußballweltmeisterschaft Mitte Juni findet in Berlin die Leichtathletik-EM statt und auch die Para-Leichtathletik-EM startet im August. Bei den Sportlern ohne Behinderung treten Stars wie Julian Reus, Sosthene Moguenara und Mohamed Farah an. Doch die Berliner müssen dieses...

  • Wedding
  • 14.01.18
  • 255× gelesen
Beim AOK Traditionsmasters am 4. und 5. Januar gab es wieder spannende Spiele.

Ran an den Ball!
Wir verlosen handsignierte Fußbälle

Am 4. und 5. Januar hieß es wieder „Fußball-Legenden live erleben“ beim AOK Traditionsmasters. Das Turnier in der Max-Schmeling-Halle fand zum zehnjährigen Jubiläum erstmals mit acht Mannschaften und an zwei Tagen statt. Das sportbegeisterte Publikum sah spannende Spiele. Neben Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin kämpften der FC Barcelona, Sparta Prag, Tottenham Hotspur, der Karlsruher SC, Bayer 04 Leverkusen und Borussia Dortmund. Als Medienpartner des Budenzaubers verlosen...

  • 08.01.18
  • 695× gelesen
  •  1
  •  2

BFV verleiht Gütesiegel

Berlin. Der Berliner Fußball-Verband (BFV) hat jetzt an 27 Vereine das BFV-Gütesiegel verliehen. Gewürdigt werden damit unter anderem die Talentförderung von jungen Spielern und das soziale Engagement. Die Liste der Vereine gibt es auf asurl.de/13ng. hh

  • Mitte
  • 19.12.17
  • 57× gelesen
Wer spielt mit wem? Mit dem "Auswerfen" ermitteln die Boule-Spieler die Zusammensetzung der Teams.
4 Bilder

Rüdi-Net-Gruppe spielt auch im Winter Pétanque

Menschen zielen mit faustgroßen Eisenkugeln auf ein kleines Schweinchen und bejubeln auch noch die guten Treffer. Was ist das bloß für eine Welt? Ruhe bewahren, liebe Tierschützer, es ist eine, die noch in Ordnung ist: Diese Menschen spielen nur Boule. Uralt ist dieses Geschicklichkeitsspiel, das aus Frankreich stammt und dort durchaus Nationalsport-Charakter hat. Genauer gesagt spielen die Menschen am Rüdesheimer Platz und im Finkenpark Pétanque, ein etwas strenger regulierter und damit...

  • Wilmersdorf
  • 19.12.17
  • 755× gelesen
Die Turngemeinde in Berlin vom Columbiadamm ist einer von zurzeit 16 Vereinen, die dem Sportverbund Berlin angehören.

Gemeinsam stark sein: Sportverbund Berlin feiert einjähriges Bestehen

Am 30. November hat der Sportverbund Berlin im Rahmen einer Jubiläumsveranstaltung sein einjähriges Bestehen gefeiert. Der Zusammenschluss von zurzeit 16 Klubs hat es sich zum Ziel gesetzt, eine Interessenvertretung der Berliner Sportvereine gegenüber dem Landessportbund (LSB), den Senats- und Bezirksverwaltungen sowie anderen öffentlichen und privaten Gesellschaften zu sein. Der als Gastredner geladene Ingo Weiß, Präsident des Deutschen Basketballverbandes, stellte in seinem Vortrag unter...

  • Reinickendorf
  • 16.12.17
  • 183× gelesen

Förderpreis „Frauen und Mädchen im Sport 2017“ verliehen

Am 1. Dezember wurden im Rahmen der Jugendmeisterehrung im Sport 2017 auch die Vereine ausgezeichnet, die den Wettbewerb um den Förderpreis „Frauen und Mädchen im Sport 2017“ für sich entscheiden konnten. Besonders hervorgetan hat sich als Sieger die Hockeyabteilung des Sport-Club Charlottenburg e.V., die in den vergangenen Jahren gute Ideen und Konzepte entwickelte, um in der Sportart Hockey kontinuierlich immer mehr Frauen und Mädchen als aktive Sportlerinnen zu gewinnen. Die von ihnen...

  • Charlottenburg
  • 02.12.17
  • 37× gelesen
"Die Drittklässler sind noch keine Sportmuffel", sagt Jochen Zinner von der Hochschule für Gesundheit und Sport.
2 Bilder

LSB macht gegen Bewegungsdefizite von Kindern mobil

Von Matthias Vogel Der Landessportbund (LSB) hat die Zwischenergebnisse seines Projektes „Berlin hat Talent“ präsentiert. Das Ziel den Nachwuchs zu fördern, hat sich auf dem Weg zugunsten des Breitensports verschoben. Potenziale ausschöpfen, sporttalentierte Kinder an Vereine und im besten Fall an den Spitzensport heranführen – das ist die Idee, die hinter „Berlin hat Talent“ ursprünglich steckte. Fast 30 000 Drittklässler aus mehreren Bezirken absolvierten dafür von 2011 bis 2016 den...

  • Westend
  • 01.12.17
  • 183× gelesen
Nach wie vor haben Kinder und Jugendliche – wie hier beim Sommercamp des Berliner SC – viel Freude mit dem Basketball.

Kids auf Korbjagd: Berliner SC lädt Schulen zum Basketball-Turnier

Der Berliner SC veranstaltet am Sonntag, 3. Dezember, ein Kiez-Basketball-Turnier, zu dem alle Grundschulen geladen sind, an denen der BSC eine Basketball-AG durchführt. In der Sporthalle der Grundschule am Rüdesheimer Platz werden sich von 10.30 Uhr an neben der U11 des BSC Teams von der Birger-Forell-Grundschule, der Carl-Orff-Grundschule, der Evangelischen Grundschule Wilmersdorf und der Grundschule am Rüdesheimer Platz miteinander messen. „Wir wollen mit unserem Kiez-Turnier den...

  • Wilmersdorf
  • 28.11.17
  • 157× gelesen

Lichtenberg 47 schmeißt Viktoria 89 aus dem Pokal raus

Berlin. Am vergangenen Wochenende ruhte wie bei den Profis auch bei den Amateuren der Punktspielbetrieb. Stattdessen fand die 3. Hauptrunde des Berliner Pokal-Wettbewerbs statt. Und dabei musste mit Viktoria 89 bereits der zweite Regionalligist die Segel streichen (nachdem es den Berliner AK schon in der 2. Runde erwischt hatte). Die Himmelblauen unterlagen am Sonnabend in einem spektakulären Spiel dem Oberligisten Lichtenberg 47 im Elfmeterschießen. Nach 120 Minuten hatte es 2:2 gestanden. Der...

  • Tiergarten
  • 15.11.17
  • 97× gelesen
Salvatore Rogoli (schwarz) und der Berliner SC haben souverän das Achtelfinale im Berliner Pilsner-Pokal erreicht.

Unbeirrt weiter: Berliner SC erreicht Achtelfinale im Pokal

Grunewald. Der Berliner SC hat souverän das Achtelfinale im Berliner Pilsner-Pokal erreicht: Die Truppe um Coach Wolfgang Sandhowe setzte sich am 11. November auf dem heimischen Hubertussportplatz gegen den Bezirksligisten BSV Grün-Weiß Neukölln mit 4:0 durch. Die Treffer für den Berlin-Ligisten erzielten Dominique Leitner und Sascha Jahnke vor der Halbzeit, Ricky Djan-Okai und Routinier Salvatore Rogoli trafen nach der Pause. Damit reitet der BSC weiter auf der Erfolgswelle: Mit drei Siegen...

  • Grunewald
  • 13.11.17
  • 62× gelesen
Ihr "Cats for Germany-Shirt" tauschen die Cheerleader bei der WM in Japan gegen ein Kostüm.
6 Bilder

Cheerleader Cats fliegen zur Weltmeisterschaft nach Japan

Es könnte die Kirsche auf dem Sahnehäubchen des Kuchens werden: Die Cats Cheerleader Berlin steigen am 4. November in den Flieger nach Japan. Die Mission: rauf auf das Podest bei der Weltmeisterschaft. Die Mädchen und Frauen der Cats machen in schwindelerregender Höhe auf den Händen ihrer männlichen Teamkollegen Figuren, bei denen Otto-Normal-Sportler schon mit festem Boden unter den Füßen Gleichgewichtsprobleme hätte. Sie wirbeln mit Salti und mehrfachen Schrauben durch die Luft, lassen...

  • Grunewald
  • 03.11.17
  • 677× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.