Theaterpreis für Esther Becker

Hansaviertel. Die in Berlin lebende Autorin Esther Becker, Jahrgang 1980, hat mit ihrem Kinderstück „Das Leben ist ein Wunschkonzert“ über Alkohol in der Familie den im deutschsprachigen Raum ausgeschriebenen Autorenwettbewerb „berliner kindertheaterpreis 2019“ des Grips-Theaters und der Gasag gewonnen. Neben einer Siegerprämie in Höhe von 3000 Euro gehört zum ersten Preis die Uraufführung des Siegerstücks. Sie findet Ende März 2020 im Grips-Theater am Hansaplatz statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen