Kiezversammlung mit Experten
Neue Wohnungen, mehr Verkehr

Neue Wohnbauprojekte, mehr Verkehr: Haselhorst wandelt sich rasant. Was sich in 2020 konkret verändern wird, ist das Thema der nächsten Bürgerversammlung im Kiez.

Dazu laden der die Spandauer SPD-Abgeordneten Swen Schulz (Bundestag) und Daniel Buchholz (Abgeordnetenhaus) am 21. Januar in die Evangelische Weihnachtskirche ein. Vertreter der Gewobag und Bau-Experten informieren und beantworten Fragen aus dem Publikum.

„Damit Haselhorst trotz der vielen neuen Bauvorhaben ein lebenswerter Kiez bleibt, ist es wichtig, dass wir steigende Mieten verhindern und die Verkehrssituation für die Anwohner spürbar verbessern“, so Buchholz. Dafür brauche es leistungsfähige Busse und Bahnen und eine zügig wiederbelebte Siemens-S-Bahn. „Auch für Milieuschutzgebiete in Haselhorst und Siemensstadt setzen wir uns ein.“

Die Bürgerversammlung beginnt um 18.30 Uhr im Gemeindesaal der Evangelischen Weihnachtskirche am Haselhorster Damm 54. Vorher anmelden muss man sich nicht. Die Kiezversammlungen finden in Haselhorst seit 2014 regelmäßig statt. Themen, die mit den Haselhorstern diskutiert werden, sind unter anderem die Nahversorgung, Wohnen oder Filialschließungen von Post und Banken.

Autor:

Ulrike Kiefert aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.