Kajütboot in Flammen

Haselhorst. Zu einem Bootsbrand an der Kleinen Eiswerderstraße mussten Polizei und Feuerwehr am 12. April ausrücken. Passanten hatten gegen 21.35 Uhr ein in Flammen stehendes Kajütboot an der Steganlage der Kleinen Eiswerderstraße bemerkt. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Die Ursache des Feuers ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen, die ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen hat.

Christian Schindler / CS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen