Musikschule Spandau zeigt Nikolausmärchen auf der Zitadelle
Vorhang auf für den kleinen Muck

Der Nikolaus steht vor der Tür und mit ihm das traditionelle Nikolausmärchen der Musikschule Spandau. Diesmal steht „Der Kleine Muck“ auf der Bühne.

„Liebe Kinder, heute will ich euch die Geschichte vom Kleinen Muck erzählen. Weit von hier, im Morgenland, hat sie sich zugetragen, wo die Luft vor Hitze flimmert und endlose Karawanen durch die Wüste ziehen. Hört ihr das Zirpen der Zikaden, das müde Schnaufen der Kamele? Ganz allein auf der Welt, macht sich der kleine Muck auf den Weg, um sein Glück zu suchen. Doch alles, was er bisher gefunden hat, sind bunte Glasscherben. Wie wird es ihm ergehen?“

So beginnt das Nikolausmärchen, das das Kinder- und Jugendorchester der Musikschule Spandau am 6. und 7. Dezember auf die Bühne bringt. Alle Rollen werden von den jungen Musikern selbst gespielt. Auch Tänzer und Sänger sind dabei.

Premiere an Nikolaus

Aufgeführt wird das Nikolausmärchen in den Italienischen Höfen der Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64. Premiere ist am 6. Dezember um 17 Uhr. Am 7. Dezember gibt es zwei Vorstellungen und zwar um 11 Uhr sowie um 15 Uhr.

Weil die Plätze begehrt, sollte man reservieren unter reservierung@musikschule-spandau-berlin.de.

Autor:

Ulrike Kiefert aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.