Grundbesitzerverein sponserst drei Sitzgelegenheiten in Heiligensee
Vorschläge für Bänke gesucht

Felix Schönebeck, Mathias Dols und Henry Howe vor einer Bank, die nicht mehr wirklich nutzbar ist.
  • Felix Schönebeck, Mathias Dols und Henry Howe vor einer Bank, die nicht mehr wirklich nutzbar ist.
  • Foto: Paul Jaczek
  • hochgeladen von Christian Schindler

Die Heiligenseer können noch bis zum 15. Februar Vorschläge für neue Sitzbankstandorte in ihrem Ortsteil machen. 

Den Aufruf haben der CDU-Bezirksverordnete Felix Schönebeck, der Vorsitzende des Heiligenseer Haus- und Grundbesitzervereins Mathias Dols und dessen Stellververtreter Henry Howe verfasst. Auf der Hauptversammlung des Haus- und Grundbesitzervereins wurde von den Mitgliedern beschlossen, dass zunächst drei neue Sitzbänke für den Ortsteil gesponsert werden.

Hintergrund des Beschlusses ist auch, dass einige Sitzbänke in Heiligensee schon so sehr in den Boden gesunken sind, dass sie als ungefährliche Sitzgelegenheiten für Erwachsene gar nicht mehr in Frage kommen.

Damit die drei neuen Sitzbänke möglichst schnell aufgestellt werden können, bitten Schönebeck, Dols und Howe um Mithilfe und rufen alle Heiligenseer auf, bis zum 15. Februar Vorschläge für neue Sitzbank-Standorte per E-Mail an info@hug-heiligensee.de oder unter 43 74 78 71 zu machen.

Autor:

Christian Schindler aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.