Anzeige

Der NSC muss sich gedulden

Heiligensee.Der Elchdamm war am vergangenen Sonntag unbespielbar. Das Berlin-Liga-Spiel des Nordberliner SC gegen Eintracht Mahlsdorf wurde daher auf Sonntag, den 23. Februar (14 Uhr) verlegt. Den Abstand auf die Abstiegsplätze konnten die Nordberliner also vorerst nicht weiter ausbauen, der NSC verabschiedet sich auf Rang 14 in die Winterpause.

Fußball-Woche / KD
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt