Heinersdorf - Umwelt

Beiträge zur Rubrik Umwelt

Umwelt
Anna Paterok, Eman el Bhady und Henry Herrmann kümmern sich in einem Garten gleich neben dem Heinersdorfer Kastanienwäldchen um die Tomaten.
2 Bilder

Ein Idyll für alle
Zukunftswerkstatt eröffnet Familiengarten am Kastanienwäldchen

Der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf hat seinen Kinder- und Familiengarten offiziell eröffnet. An den Bäumen hängen Äpfel und Pflaumen. In einer Ecke des Gartens stehen Tomaten. Und hin und wieder schwirrt auch eine Biene am üppigen Grün vorbei. Es sieht schon recht idyllisch aus. „Wir haben bereits viel geschafft, aber auch noch einiges vor“, sagt Anna Paterok, die das Gartenprojekt koordiniert. „Unmittelbar am Kastanienwäldchen werden wir noch eine Obstwiese anlegen. Da pflanzen...

  • Heinersdorf
  • 16.10.18
  • 39× gelesen
Umwelt
Die Schüler der Klasse 1a der Grundschule am Wasserturm mit ihrem Apfelbaum.
9 Bilder

Erstklässler übernehmen Patenschaft
Heinersdorfer Schüler pflanzen in Kooperation mit Kaufland, Kleingartenverein und Mundraub Obstbäume

Auf der Festwiese der Kleingartenanlage „Freies Land“ stehen jetzt zwölf neue Obstbäume. Gepflanzt wurden sie von Kleingärtnern in Zusammenarbeit mit Vertretern der Aktion Mundraub, Schülern der ersten Klassen der Grundschule am Wasserturm sowie Elternvertretern dieser Schule. Als Baumspender für diese Pflanzaktion konnte die Kaufland-Filiale an der Romain-Rolland-Straße gewonnen werden. Clara ist sehr aufgeregt. „Oh toll. Endlich kriegen wir Kinder einen eigenen Baum“, sagt sie. Es ist...

  • Heinersdorf
  • 23.09.18
  • 135× gelesen
Umwelt

Der neue Garten wird eröffnet

Heinersdorf. Der neue Familien- und Schulgarten des Bürgervereins Zukunftswerkstatt Heinersdorf am Kastanienwäldchen wird am 28. September mit einem Herbstfest eröffnet. Anfang 2018 übergab das Bezirksamt eine aufgegebene Kleingartenparzelle gegenüber dem Wasserturm an den Verein. Der plante, dort einen Familien- und Schulgarten einzurichten. Dank engagierter Familien und mit tatkräftiger Unterstützung aus der Zukunftswerkstatt und aus der Elternschaft der Grundschule am Wasserturm hat sich...

  • Heinersdorf
  • 17.09.18
  • 25× gelesen
Umwelt

Obstbaumpflanzung mit der Grundschule am Wasserturm

Die Plattform mundraub.org, die Kleingartenanlage “Freies Land e.V.” sowie ElternvertreterInnen und SchülerInnen der Grundschule am Wasserturm erweitern die essbare Landschaft. Am 10.09.2018, zwischen 10.00 und 13.00 Uhr pflanzen sie gemeinsam 15 Obstbäume auf dem Gelände der KGA in Berlin-Heinersdorf. Unterstützt wird die Aktion von Kaufland. Im Winter 2016 fand im Rahmen des mundraub-Projekts “Nachwuchs” die erste Pflanzung von Obstbäumen auf öffentlichem Grund statt. Mittlerweile...

  • Heinersdorf
  • 06.09.18
  • 44× gelesen
Umwelt

Die zwei Linden sind abgestorben

Heinersdorf. Normalerweise finden Baumfällungen nur bis Ende Februar statt, weil danach die Vegetationsperiode beginnt. Dass im Sommer Bäume gefällt werden, ist eher eine Ausnahme. Doch in der Grünanlage Aidastraße ist das jetzt der Fall. Bei einer regelmäßigen Baumkontrolle wurde festgestellt, dass dort zwei Linden bereits völlig abgestorben sind. Aus Gründen der Verkehrssicherheit werden diese in den nächsten Tagen im Auftrage des Straßen- und Grünflächenamtes gefällt. BW

  • Heinersdorf
  • 30.08.18
  • 15× gelesen

Beiträge zu Umwelt aus