Anzeige

Zu Besuch bei den "Fliegenden Kisten"

Flugplatz Johannisthal
Flugplatz Johannisthal (Foto: Repro: Drescher)

Johannisthal. Um 1910 war Fliegen noch ein Abenteuer, und alle packten mit an, um die "Fliegenden Kisten" startbereit zu machen. Polemik gegen Flugzeuge und Flugplätze war den Berlinern fremd. Auf dem 1909 eröffneten Flugplatz Johannisthal-Adlershof zahlten die Besucher sogar Eintritt, um die Flugapparate von Rumpler, Fokker und Grade zu sehen.

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt