Anzeige

Ein Albtraum namens Dort

Johannisthal. Die Landesliga-Schützlinge von Trainer Mario Langner standen am vergangenen Sonntag beim TSV Mariendorf 97 auf verlorenem
Posten und kassierten eine 0:4-Pleite. Als Schreckgespenst entpuppte sich TSV-Stürmer Dennis Dort, der einen Dreierpack schnürte. Nun hat die Langner-Elf Zeit, ihre Wunden zu lecken. Denn am Wochenende ist sie spielfrei.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt