Anzeige

Sporthalle wird saniert

Karlshorst. Noch bis Ende dieses Jahres wird die Ein-Feld-Sporthalle der Richard-Wagner-Grundschule in der Ehrenfelsstraße 36 saniert. Insgesamt 2,25 Millionen Euro fließen aus Landes- und Bezirksmitteln in das Projekt. Für die Dauer der Schließung müssen die Schüler jedoch auf den Sportunterricht nicht ganz verzichten: Übergangsweise soll der Schulsport an zweieinhalb Tagen in der Sporthalle der Hochschule für Technik und Wirtschaft in der Treskowallee 8 stattfinden. Und auch die sieben Vereine, welche die Sporthalle nutzen, sollen auf die Sporthallen in Friedrichsfelde ausweichen, informiert das Bezirksamt. KW

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt