Anzeige

SV Karow will den Fahrstuhl stoppen

Karow. Nach dem Abstieg im Frühjahr 2014 gelang dem SV Karow als Tabellendritter der Kreisliga A die direkte Rückkehr in die Bezirksliga. Dort warten jetzt Derbys gegen Blankenburg und Buchholz. Zum Auftakt steht ein Auswartsspiel bei der TSV Helgoland auf dem Programm. Spielbeginn: Sonntag, 12.30 Uhr, Volkspark Mariendorf.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt