Bezirksverordnetenversammlung wünscht sich barrierefreie Gehwege

Kaulsdorf.  Die Bezirksverordnetenversammlung möchte die Gehwege im Umfeld des Pflegewohnzentrums Wuhlepark sanieren lassen. In einem Beschluss hat sie das Bezirksamt aufgefordert, das Areal rund um das Pflegewohnzentrum Wuhlepark mithilfe von Bordsteinabsenkungen und Gehweginstandsetzungen und deren Neuanlage barrierefrei herzurichten. Das Bezirksamt soll zudem prüfen, ob es für die Sanierung Fördermittel gibt. hub

Autor:

Julia Hubernagel aus Prenzlauer Berg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.