100 000 Euro für Stadtteilbibliothek

Kaulsdorf. Die Stadtteilbibliothek Kaulsdorf im Forum Kienberg erhält über zwei Jahre 100 000 Euro aus Mitteln der Europäischen Union für das Projekt „Nachbarschaft und Integration in der Familienbibliothek Kaulsdorf“. Laut Kulturstadträtin Juliane Witt (Linke) fließt das Geld in neues Mobiliar, bequeme Sitzmöbel und weitere Medienangebote. Nach dem Ausbau der Kinderbuchabteilung sollen zusätzliche Medien und Ratgeber zu den Themen Hauswirtschaft, Handarbeiten und Entwicklung der Kreativität folgen. Das Bezirksamt übernimmt die Kofinanzierung des Projektes mit weiteren 100 000 Euro in Form von bereits verbuchten Personalkosten. PH

Autor:

Philipp Hartmann aus Köpenick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen