Schiffstausch auf der F10

Wo: Anlegestelle Kladow, Imchenallee 1, 14089 Berlin auf Karte anzeigen

Kladow. Auf der Fährlinie 10 (F10) der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) gibt es noch bis Freitag, 21. Juli, eine Veränderung bei den eingesetzten Schiffen. Statt der wie gewohnt fahrenden „MS Wannsee“ wird die Linie vom Vorgängerschiff „MS Tempelhof“ bedient. Als Grund nannten die Verkehrsbetriebe nötige Reparaturen an der Antriebswelle der 2014 in Dienst gestellten „MS Wannsee“. Bitte beachten: Die Tempelhof ist nicht barrierefrei! Betrieben wird die F10 von der Stern und Kreis Schiffahrt im Auftrag der BVG. Weitere Informationen gibt es unter www.sternundkreis.de/. gw

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen