Anzeige

Toter Mann nach Wohnungsbrand

Köpenick. Bei einem Feuer in der Seelenbinderstraße ist der Wohnungsmieter gestorben. Nachbarn hatten am 23. März gegen 3.40 Uhr Brandgeruch im Haus wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Beim Löschen entdeckten die Feuerwehrleute im Schlafzimmer den Toten, bei dem es sich um den 30 Jahre alten Bewohner handelte. Zur Brandursache ermittelt das Landeskriminalamt. RD

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt