Anzeige

Chor spendet für Flüchtlinge

Köpenick. Das Chorensemble Köpenick hat bei drei Adventskonzerten um Spenden für Flüchtlinge gebeten. 600 Euro kamen so zusammen, die für eine Kinderweihnachtsfeier im Containerdorf an der Alfred-Randt-Straße vorgesehen sind. Das Spendengeld wurde an die Bürgerinitiative „Allende II hilft“ übergeben. RD

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt