Lesung mit Raul Krauthausen

Niederschöneweide. Am 4. Oktober ist in der Mittelpunktbibliothek Schöneweide, Michael-Brückner-Straße 9, Raul Krauthausen zu Gast. Der Aktivist, der sich seit Jahren für die Belange Behinderter einsetzt, berichtet aus seinem Leben aus der Rollstuhlperspektive. Er hat das Buch „Dachdecker wollt ich eh nicht werden“ veröffentlicht, aus dem er an diesem Abend liest. Die Lesung ist eine Veranstaltung der Volkshochschule, sie beginnt um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Weil der Platz begrenzt ist, wird um Anmeldung unter anmeldung@vhstk.de gebeten. RD

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen