Anzeige

Zwei Elfmeter läuten Pleite ein

Köpenick. Am vergangenen Sonntag setzte es eine verdiente 1:3-Niederlage bei Fortuna Biesdorf. Zwei Strafstöße brachten die Gastgeber auf die Siegerstraße. Erst verwandelte Teichert einen Foulelfmeter zum 1:0 (10.), dann noch einen Handelfmeter zum 2:0 (20.). Der KSC konnte nur zwischenzeitlich auf 1:2 verkürzen.

Am nächsten Sonntag geht es gegen den Wittenauer SC Concordia. Anstoß ist um 14 Uhr an der Wendenschloßstraße.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt