Nur Mehrweg beim Volksfest

Köpenick. Beim Köpenicker Sommer im Juni 2019 ist Einweggeschirr passé. Bereits in der Vergangenheit hatte es Beschwerden über die Flut an Papptellern und Plastikbechern bei bezirklichen Volksfesten gegeben. Bürgermeister Oliver Igel hat jetzt gemeinsam mit dem Bereich Veranstaltungen festgelegt, dass der Ausrichter des Volksfests für 2019 in seinen Händlerverträgen die Nutzung von Mehrweggeschirr vorschreiben muss. RD

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen