Arbeitslosigkeit sinkt weiter

Treptow-Köpenick. Anfang Mai hat die Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit die aktuellen Arbeitsmarktzahlen bekanntgegeben. Im April waren in Berlin 171 433 Menschen ohne Job, 3196 weniger als im Vormonat. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 9,2 Prozent. Die Zahlen für den Bezirk Treptow-Köpenick fallen noch günstiger aus. Hier waren im vorigen Monat 9486 Menschen arbeitslos, das entspricht einer Quote von 6,9 Prozent. RD

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen