Milieu in Riehmers Hofgarten
Erhaltungsgebiet Hornstraße wurde erweitert

Das Ensemble Riehmers Hofgarten.
  • Das Ensemble Riehmers Hofgarten.
  • Foto: Thomas Frey
  • hochgeladen von Thomas Frey

Zum Erhaltungsgebiet Hornstraße gehört seit dem 30. Januar auch die Wohnanlage „Riehmers Hofgarten“ zwischen Yorck- und Hagelberger Straße. Nach Angaben des Bezirksamts ist sie Teil des Wohnblocks 205, für den jetzt ebenfalls die Erhaltungssatzung, sprich Milieuschutz, gilt.

Sie besagt vor allem, dass sogenannte Luxusmodernisierungen untersagt werden. Dazu gehört zum Beispiel der Anbau eines zweiten Balkons, aber auch, und das gerade dort anscheinend mit besonderem Augenmerk, das mögliche Zusammenlegen von kleineren Wohnungen zu einer größeren.

Modernisierungen um eine zeitgemäße Ausstattung der Wohnungen herzustellen, sind ebenso wie energetische Sanierungen weiterhin gestattet, müssen aber zuvor genehmigt werden. Ziel ist, wie in allen Milieuschutzgebieten, mehr Sicherheit der angestammten Bevölkerung vor Verdrängung.

Das Umwandeln in Eigentumswohnungen kann zwar auch durch die Milieuvorgaben nicht unbedingt verhindert werden. Sie unterliegen aber ebenso dem Erhaltungsrecht wie Mietobjekte, stellte Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) noch einmal heraus. „Das sollten Kaufinteressenten berücksichtigen“.

Bereits im März 2019 war das Erhaltungsgebiet Hornstraße um mehrere Blöcke rund um den Viktoriapark erweitert worden. In diesem Quartier gibt es, laut Bezirksamt, jetzt knapp 8400 Haushalte.

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.