Spaß auf saniertem Spielplatz

Kreuzberg. Am Chamissoplatz und am Marheinekeplatz gibt es seit dem 23. April neugestaltete Spielplätze. Nele (7), Justin (5), Paul (3) und Phileas (4, von links) gehörten zu den vielen Besuchern in den vergangenen Tagen. Die Sanierung sowie ein breiterer Gehweg am Marheinekeplatz kostete knapp 380 000 Euro.

Thomas Frey / Foto: Frey

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen