Attacke gegen Jobcenter

Kreuzberg. Unbekannte warfen in der Nacht zum 31. August zwei mit Farbe gefüllte Flaschen auf die Fassade des Jobcenters ia der Rudi-Dutschke-Straße. Der Schaden an der Hauswand und einer Fensterscheibe wurde am nächsten Morgen entdeckt. Die Ermittlungen hat der Staatsschutz übernommen. tf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen