Backwaren gegen Gewalt

Kreuzberg. Brötchen und weiteres Gebäck wird in den Kreuzberger Filialen der Bäckerei Beumer & Lutum am Sonnabend, 24. November, in Beuteln mit der Aufschrift "Gewalt kommt nicht in die Tüte" verpackt. Gleiches gilt in mehreren anderen Bezirken auch bei Waren der Steinecke Brotmeisterei. Anlass für die Aktion ist der Internationale Tag gegen Gewalt gegen Frauen am 25. November. Sie wurde vom Zonta-Club, einem weltweiten Zusammenschluss von berufstätigen Frauen, organisiert. Jede vierte Frau in Deutschland wird im Laufe ihres Lebens Opfer von häuslicher Gewalt. 357 sind 2016 durch Mord oder Totschlag ihres Partners gestorben, zitiert Zonta Erhebungen, etwa des Bundeskriminalamtes. Parallel zum Backwarenkauf verteilen ihre Vertreterinnen in den Filialen Informationskarten mit den Telefonnummern etwa der Gewaltschutzambulanz in der Charité oder des bundesweiten Frauennotrufs. tf

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.