Gefährliche Körperverletzung

Corona- Unternehmens-Ticker

Kreuzberg. Im Verlauf eines Streits soll ein Mann am 23. März im Görlitzer Park auf seine beiden Kontrahenten eingestochen haben. Einen verletzte er dabei so stark am Arm, dass er zunächst im Krankenhaus bleiben musste. Mehrere, laut Polizei „aufgebrachte“ Personen hielten den Verdächtigen danach fest. Dabei bekam er von einem Mann aus kurzer Distanz einen Kleinpflasterstein ins Gesicht geworfen und verlor dadurch einen Zahn. Dieser mutmaßliche Angreifer wurde danach ebenso festgenommen wie der mutmaßliche Messerstecher. tf

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen