Wer ist der Anstifter?
Öffentliche Fahndung nach Angriff auf Polizisten

Im Zusammenhang mit den Auseinandersetzungen um einen kurzzeitig besetzten leerstehenden Laden in der Wrangelstraße 77 am 6. April sucht die Polizei nach einem bisher unbekannten Mann. Ihm wird vorgeworfen, einen Demonstranten angestiftet zu haben, ein Messer zu ziehen und damit einen Polizisten zu attackieren.

Die Tat ereignete sich gegen 16.50 Uhr vor dem Haus. Der mutmaßliche Messerangreifer konnte inzwischen ermittelt werden. Bei ihm handelt es sich um einen 17-jährigen Jugendlichen.

Der Anstifter wird als 1,80 bis 1,85 Meter groß und schlank beschrieben. Er soll 20 bis 25 Jahre alt sein. Weitere Merkmale: helle, zerzauste Haare, die über den Ohren kurz geschnitten waren, sowie ein Vollbart. Er trug einen schwarzen Pullover, ein braunes T-Shirt mit auffällig kurzem Halsausschnitt und sehr kurzen Ärmeln. Dazu eine kurze grüne Hose und schwarze Turnschuhe.

Hinweise zu dieser Person oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort an die Kriminalpolizei des Landeskriminalamtes unter der Telefonnummer 46 64 95 23 17 oder an jede andere Polizeidienststelle. Fotos des Verdächtigen gibt es unter https://bwurl.de/14cp.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen