Anzeige

Polizei vermutet Brandstiftung

Kreuzberg. Am Abend des 22. August ist in einem Rohbau am Eberhard-Roters-Platz im Viktoriaquartier ein Feuer ausgebrochen. Auf einem Zwischendach brannte diverses Baumaterial, das aber schnell gelöscht werden konnte. Wegen der großen Hitze explodierten auch zwei Gasflaschen, die auf dem Dach standen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. tf

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt