Sieben Verletzte

Kreuzberg. Aus zunächst ungeklärten Gründen stieß ein Autofahrer am 23. April beim Einparken in der Charlottenstraße so heftig zurück, dass er dabei mehrere Personen erfasste und eine Schaufensterscheibe zerstörte. Laut Polizei gab es sieben Verletzte, die im Außenbereich eines Lokals gesessen hatten. Gegenstand weiterer Ermittlungen ist die Frage, ob der 32-jährige Verursacher das Fahrzeug möglicherweise mit Absicht in die Menschenmenge gesteuert hat. tf

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen