SPD-Zentrale beschmiert

Kreuzberg. Unbekannte haben in der Nacht zum 12. April auf die Fassade der SPD-Parteizentrale, das Willy-Brandt-Haus in der Wilhelmstraße, Parolen aufgetragen. Ein Wachschützer entdeckte die Schmierereien gegen 2 Uhr früh und alarmierte die Polizei. Der Staatsschutz ermittelt.

Thomas Frey / tf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen