Taxifahrer überfallen

Kreuzberg. Als ein Taxifahrer am Abend des 24. September das Geld von zwei Fahrgästen kassieren wollte, schlugen ihm die beiden mit den Fäusten ins Gesicht, raubten sein Portemonnaie und flüchteten mit der Taxifahrer musste mit Verdacht auf einen Jochbein- und Nasenbeinbruch im Krankenhaus behandelt werden. Nach Ermittlungen der Polizei waren die beiden Räuber am Kaiser-Wilhelm-Platz in Schöneberg in sein Taxi gestiegen. tf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen