Anzeige

Transporter brannte

Kreuzberg. Am 12. Januar, kurz nach Mitternacht, brannte in der Moritzstraße die Fahrerkabine eines abgestellten Transporters. Das Feuer wurde von der Besatzung eines Notarztwagens entdeckt, die die Flammen auch löschten. Zu den Hintergründen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt