Versuchter Einbruch

Kreuzberg. Unbekannte haben in der Nacht zum 21. März versucht, in ein Pfandhaus in der Skalitzer Straße einzubrechen. Ein Wachschützer hatte beim Betreten der Räume gegen 7 Uhr Metallgeruch wahrgenommen und die Polizei alarmiert. Nach deren Ermittlungen hatten die Täter über einen angrenzenden Keller versucht, in die Büros zu gelangen, was ihnen aber nicht gelang.

Thomas Frey / tf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen