Anzeige

Wohnhaus beschmiert

Kreuzberg. Unbekannte haben am frühen Morgen des 25. November die Fassade eines Wohnhauses an der Johanniterstraße beschädigt. Nach Polizeiangaben schmierten sie dort eine dunkle Substanz auf eine Fläche von etwa neun mal drei Meter. Der Staatsschutz ermittelt. tf

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt