Anzeige

Brutaler Überfall

Kreuzberg. Ein Passant beobachtete am Abend des 14. Dezember, wie ein Unbekannter einem auf der Fahrbahn des Waterloo-Ufer liegenden Mann mehrfach gegen den Kopf trat. Anschließend flüchtete der Täter zusammen mit mehreren Komplizen und einem erbeuteten Rucksack in eine angrenzende Parkanlage. Das 24-jährige Opfer musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Es konnte zunächst keine Angaben zu dem Überfall machen.

Thomas Frey / tf
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt