Anzeige

Buchvorstellung zu Auschwitz

Kreuzberg. Unter dem Titel "Der Auschwitz-Prozess. Völkermord vor Gericht" hat der amerikanische Historiker Davin O. Pendas das Verfahren in einem Buch nachgezeichnet. Er stellt das Werk am Montag, 25. November, in der Stiftung Topographie des Terrors, Niederkirchner Straße 8, vor. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Thomas Frey / tf
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt