Anzeige

Kellnerin beraubt

Kreuzberg.Als die Angestellte eines Cafés in der Grimmstraße am 8. September gegen 0.30 Uhr die Tische und Stühle vor dem Lokal abschließen wollte, wurde sie von einem Mann angegriffen und ihr Mund zugehalten. Danach raubte der Unbekannte die Kellnergeldbörse und flüchtete. Die 21-Jährige wurde leicht verletzt.

Thomas Frey / tf
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt