Anzeige

Zuhören und mitmachen

Kreuzberg. Vor seinem gläsernen Studio in der Markthalle am Marheinekeplatz eröffnete der Sender multicult.fm am 8. November ein Radiocafé. Die Gäste können dort die Radiomacher beobachten und auch selbst Teil des Programms werden. Eingerichtet wurde das Café mit Mitteln aus dem Programm Lokales soziales Kapital.

Thomas Frey / tf
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt