Anzeige

Al-Dersimspor verliert

Kreuzberg. Ohne Punkte kehrte Al-Dersimspor vom Auswärtsspiel in der Berlin-Liga beim SV Empor zurück – 0:1 (0:1). Falk erzielte in der 29. Minute das einzige Tor des Tages. Bei den Gästen sah Polat 15 Minuten vor dem Ende Gelb-Rot. Al-Dersimspor spielt erst über Ostern wieder, aber dann gleich doppelt: Karfreitag um 15 Uhr gegen Sparta Lichtenberg (Lilli-Henoch-Sportplatz) und Ostermontag um 12.30 Uhr beim Nordberliner SC (Elchdamm).

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt