Eintracht bleibt Schlusslicht

Kreuzberg. Für Eintracht Südring ist der Klassenerhalt in der Landesliga zwar theoretisch noch möglich, praktisch aber in weite Ferne gerückt. Nach einer deutlichen 0:5-Niederlage gegen den Tabellendritten Friedenauer TSC bleiben die Kreuzberger Tabellenletzter. Eintracht Südring tritt am kommenden Sonnabend bei Blau-Gelb an (Rennbahnstraße, 14 Uhr).

Fußball-Woche / fw

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen