Klare Sache für Türkiyemspor

Kreuzberg. Türkiyemspor machte in der Landesliga kurzen Prozess mit dem Adlershofer BC – 5:1 (4:0). Awad, Bayram und zweimal Taflan trafen vor der Pause, Ilter setzte den Schlusspunkt bereits in der 61. Minute. Dazwischen hatte Raß verkürzt. „Das hätte heute zweistellig werden können“, sagte Türkiyems Trainer Lars Mrosko. Trotz der deutlichen Führung sah Jagne in der 83. Minute Rot.

Am Sonntag um 12.30 Uhr tritt Mroskos Team beim Lichtenrader BC an (Halker Zeile).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen