Anzeige

Nach der Pause eingegangen

Kreuzberg. Eine Halbzeit hielt Al-Dersimspor in der Berlin-Liga gegen den souveränen Spitzenreiter Blau-Weiß 90 ganz ordentlich mit. Doch nach dem Wechsel drehte der Favorit auf und die Gastgeber verloren 0:5 (0:1). Am Sonnabend geht es weiter mit einem Auswärtsspiel beim SV Empor in der Cantianstraße.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt