Pütz schlägt Türkiyemspor

Kreuzberg. Im Spitzenspiel der Landesliga unterlag Türkiyemspor 2:4 (1:1) bei Berolina Stralau. Pütz (insgesamt drei Tore) entschied die Begegnung mit zwei verwandelten Foulelfmetern zum 3:2 und 4:2 in der 62. und 71. Minute.

Weiter geht es für Türkiyemspor Sonntag um 14 Uhr gegen den TSV Mariendorf 97 (Willi-Kressmann-Stadion).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen