Anzeige

Viele Chancen, kein Tor

Kreuzberg. Al-Dersimspor schaffte in der Berlin-Liga bei Schlusslicht 1. FC Schöneberg nur ein 0:0. Dabei hatten die Gäste die deutlich besseren Chancen. Am kommenden Spieltag wird es richtig schwer: zu Hause gegen den souveränen Spitzenreiter Blau-Weiß 90 (15 Uhr, Lilli-Henoch-Sportplatz).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt