Anzeige

Eine Baustelle zuviel

Wo: Skalitzer-/Gitschiner Straße, Skalitzer-/Gitschiner Straße, Berlin auf Karte anzeigen
Die Arbeiten am Radweg stocken.
Die Arbeiten am Radweg stocken. (Foto: Thomas Frey)

Kreuzberg. Die Bauarbeiten für die Radspur entlang der Gitschiner und Skalitzer Straße haben zuletzt gestockt. Warum, wollte ein Leser der Berliner Woche wissen. Die Antwort aus dem Straßen- und Grünflächenamt: Die Baustelle musste pausieren, weil es in den vergangenen Wochen Sanierungsarbeiten an der Hochbahntrasse gegeben hat. Deshalb war zwischen Halleschem und Schlesischem Tor der U-Bahnbetrieb unterbrochen. Das soll sich Ende Juli wieder ändern. Und dann kann auch an der Radspur weiter gebaut werden. tf

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt