Halbzeitführung verspielt

Lankwitz. Die Steglitzer haben sich am Sonntag mit 2:2 vom TSV Rudow getrennt. Einen anfänglichen Rückstand (3.) drehten Neugebauer (6.) und Abou-Chaker (36.) in Richtung der Preussen – sie verpassten es aber nachzulegen. „Wenn wir die Konterchancen besser ausspielen, gehen wir mit einer höheren Führung in die zweite Hälfte“, bemängelte Trainer Nico Klar­kowski. Stattdessen glich Rudow noch aus.

Vier Spiele wartet der BFC nun auf einen Sieg. Am Sonntag (12 Uhr, Preussen-Stadion) gegen Croatia wollen die Steglitzer die Serie reißen lassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen