Preussen verliert 1:9

Lankwitz. Rabenschwarzer Tag für Preussen in der Berlin-Liga. Bei Stern 1900 gab es ein 1:9 (0:6). Schon nach 13 Minuten stand es 0:5. Das einzige Tor für die desolaten Gäste schoss Stahlberg in der 50. Minute zum 1:6. Für Stern waren Freyer, Medrane, Rohr (je zwei), Höhne, Grabow und El-Rayan erfolgreich. Torwart Lüdtke verhinderte mit einigen guten Paraden eine zweistellige Niederlage.

Am Sonnabend um 16 Uhr steht das letzte Saisonspiel für Preussen an, dann heißt der Gegner in der Malteserstraße TuS Makkabi.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen